Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Schön, dass Sie hergefunden haben! Ich bin Abgeordnete im rheinland-pfälzischen Landtag. Hier können Sie mich und meine Standpunkte kennenlernen und mit mir diskutieren. Schreiben Sie mir gerne unter info@karinawaechter.de.

Leider lässt Corona aktuell viele persönliche Gespräche nicht zu. Wenn Sie also mit einer Gruppe oder einem Verein Interesse an einem Videoaustausch haben, kommen Sie gerne auf mich zu.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

24.01.21 19:19

Karina Wächter, MdL

Über ein richtige cooles Projekt habe ich mich heute bei Heimeat informiert. Julian Bertram und Tim Inboden aus Dickenschied haben im November ihre Idee in die Tat umgesetzt und ihr eigenes Unternehmen gegründet.
💡 Die Idee: Premium-Fleisch von Hunsrücker-Weidetieren fair und transparent vermarkten.
➡️ Wie? Jeder kann online Anteile an einer Kuh kaufen.
➡️ Warum? Tim Inboden und Julian Bertram liegen regionale Lebensmittel und vor allem auch die Tierhaltung am Herzen. Sie wollen dem Trend zu immer größer werdenden Betrieben entgegenwirken. Fleisch von regionalen Tieren, Transparenz in jedem Vermarktungsschritt.
➡️ Mit ihrer Marke wollen sie sensibilisieren: Tim kennt als Fleischer die Herausforderung der Landwirte, kleiner inhaberbetriebener Metzgereien und die Konkurrenzsituation zu den Discountern. Davon hat er genug.
💬 „Wir verkaufen eben nicht nur Filetstücke. Wir stehen für einen ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatz. Die Kuh wird natürlich komplett verwertet!“

💡 Eine klasse Idee und ein sehr wichtiges Thema! Wir müssen dringend unsere regionalen landwirtschaftlichen Betriebe und kleinen Unternehmen stärken, damit wir auch morgen regionale Produkte genießen können. Tim und Julian, Euch beiden wünsche ich viel Erfolg 👍🏼

#wächter21 #eurestimmeimlandtag
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Über ein richtige cooles Projekt habe ich mich heute bei Heimeat informiert. Julian Bertram und Tim Inboden aus Dickenschied haben im November ihre Idee in die Tat umgesetzt und ihr eigenes Unternehmen gegründet. 
💡 Die Idee: Premium-Fleisch von Hunsrücker-Weidetieren fair und transparent vermarkten.
➡️ Wie? Jeder kann online Anteile an einer Kuh kaufen.
➡️ Warum? Tim Inboden und Julian Bertram liegen regionale Lebensmittel und vor allem auch die Tierhaltung am Herzen. Sie wollen dem Trend zu immer größer werdenden Betrieben entgegenwirken. Fleisch von regionalen Tieren, Transparenz in jedem Vermarktungsschritt.
➡️ Mit ihrer Marke wollen sie sensibilisieren: Tim kennt als Fleischer die Herausforderung der Landwirte, kleiner inhaberbetriebener Metzgereien und die  Konkurrenzsituation zu den Discountern. Davon hat er genug.
💬 „Wir verkaufen eben nicht nur Filetstücke. Wir stehen für einen ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatz. Die Kuh wird natürlich komplett verwertet!“

💡 Eine klasse Idee und ein sehr wichtiges Thema! Wir müssen dringend unsere regionalen landwirtschaftlichen Betriebe und kleinen Unternehmen stärken, damit wir auch morgen regionale Produkte genießen können. Tim und Julian, Euch beiden wünsche ich viel Erfolg 👍🏼

#wächter21 #eurestimmeimlandtag

Bei Facebook kommentieren

So schützen wir uns, unsere Mitmenschen und helfen den Mitarbeitern in der Pflege. Danke

23.01.21 13:31

Karina Wächter, MdL

Es war mir eine große Freude, Hildegard Kaefer persönlich zu ihrer Auszeichnung zu gratulieren. Frau Kaefer vom Porzellanhaus Kaefer wurde die Wirtschaftsmedaille des Landes Rheinland-Pfalz verliehen. Sie ist eine beeindruckende Persönlichkeit, die sich seit vielen Jahrzehnten mit großem Engagement unter anderem als regionale Unternehmerin, Vizepräsidentin der IHK Koblenz und starke Stimme des regionalen Handels und einer Stärkung des ländlichen Raums einsetzt.

Vielen Dank für das herausragende Engagement und ganz herzlichen Glückwunsch!

#eurestimmeimlandtag #wächter21
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Es war mir eine große Freude, Hildegard Kaefer persönlich zu ihrer Auszeichnung zu gratulieren. Frau Kaefer vom Porzellanhaus Kaefer wurde die Wirtschaftsmedaille des Landes Rheinland-Pfalz verliehen. Sie ist eine beeindruckende Persönlichkeit, die sich seit vielen Jahrzehnten mit großem Engagement unter anderem als regionale Unternehmerin, Vizepräsidentin der IHK Koblenz und starke Stimme des regionalen Handels und einer Stärkung des ländlichen Raums einsetzt. 

Vielen Dank für das herausragende Engagement und ganz herzlichen Glückwunsch! 

#eurestimmeimlandtag #wächter21

22.01.21 15:50

Karina Wächter, MdL

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger des diesjährigen Jugend-Engagement-Wettbewerbs Rlp - ganz besonders an die IGS Morbach und das Jugendzentrum Sohren. Klasse und innovative Projekte!
#wächter21 #eurestimmeimlandtag
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger des diesjährigen Jugend-Engagement-Wettbewerbs Rlp - ganz besonders an die IGS Morbach und das Jugendzentrum Sohren. Klasse und innovative Projekte! 
#wächter21 #eurestimmeimlandtag

Bei Facebook kommentieren

Vielen lieben Dank und danke, dass wir zu den Preisträgern gehören.

22.01.21 09:04

Karina Wächter, MdL

Gemünden - die „Perle des Hunsrücks“!

Mein Besuch in Gemünden war mir eine besondere Freude: Denn Bürgermeisterin Agnes Chudy kenne ich schon lange und sie hat erst kürzlich Nachwuchs bekommen. So habe ich mich bei einem geneinsamen Spaziergang über die Entwicklungen und Herausforderungen des Ortes informiert.

Die Sanierung des Freibades war natürlich auch ein Thema: Vor Ort hatte ich mir über die anstehenden Maßnahmen bereits vor vielen Wochen ein eigenes Bild gemacht. Besonders beeindruckt mich nach wie vor das herausragende Engagement des Förderverein Freibad Gemünden e. V. mit Taina Kammritz und Elke Roos an der Spitze. Gemeinsam mit vielen engagierten Menschen haben sie erfolgreich für ihr Freibad gekämpft. Ein toller Einsatz!

#eurestimmeimlandtag #wächter21
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Gemünden - die „Perle des Hunsrücks“! 

Mein Besuch in Gemünden war mir eine besondere Freude: Denn Bürgermeisterin Agnes Chudy kenne ich schon lange und sie hat erst kürzlich Nachwuchs bekommen. So habe ich mich bei einem geneinsamen Spaziergang über die Entwicklungen und Herausforderungen des Ortes informiert. 

Die Sanierung des Freibades war natürlich auch ein Thema: Vor Ort hatte ich mir über die anstehenden Maßnahmen bereits vor vielen Wochen ein eigenes Bild gemacht. Besonders beeindruckt mich nach wie vor das herausragende Engagement des Förderverein Freibad Gemünden e. V. mit Taina Kammritz und Elke Roos an der Spitze. Gemeinsam mit vielen engagierten Menschen haben sie erfolgreich für ihr Freibad gekämpft. Ein toller Einsatz!

#eurestimmeimlandtag #wächter21

Bei Facebook kommentieren

Gerne war ich in Gemünden immer Gast, ob im Schloss oder auch beim Karneval.

19.01.21 11:59

Karina Wächter, MdL

Die Landtagswahl rückt näher: Ab sofort begegne ich Euch nun auch im Straßenverkehr. Macht gerne ein Bild und schreibt mir, wo ihr mich getroffen habt.

Ich bin seit vielen Wochen in unserer Region unterwegs, besichtige Städte und Gemeinden und tausche mich persönlich vor Ort über die Herausforderungen, Anliegen und Probleme aus - auch wenn das natürlich in der derzeitigen Corona-Pandemie schwierig ist und die Situation größere Zusammenkünfte nicht zulässt.

Gleichzeitig bin ich natürlich auch digital unterwegs. Wenn Ihr also Interesse an einem Videoaustausch habt - vielleicht mit einer Gruppe oder einem Verein - kommt gerne auf mich zu!

Weitere Infos bekommt ihr auch auf meiner Homepage (www.karinawaechter.de) - schaut doch einfach mal rein.

#eurestimmeimlandtag #wächter21
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Die Landtagswahl rückt näher: Ab sofort begegne ich Euch nun auch im Straßenverkehr. Macht gerne ein Bild und schreibt mir, wo ihr mich getroffen habt. 

Ich bin seit vielen Wochen in unserer Region unterwegs, besichtige Städte und Gemeinden und tausche mich persönlich vor Ort über die Herausforderungen, Anliegen und Probleme aus - auch wenn das natürlich in der derzeitigen Corona-Pandemie schwierig ist und die Situation größere Zusammenkünfte nicht zulässt. 

Gleichzeitig bin ich natürlich auch digital unterwegs. Wenn Ihr also Interesse an einem Videoaustausch habt - vielleicht mit einer Gruppe oder einem Verein - kommt gerne auf mich zu! 

Weitere Infos bekommt ihr auch auf meiner Homepage (www.karinawaechter.de) - schaut doch einfach mal rein.

#eurestimmeimlandtag #wächter21

Bei Facebook kommentieren

Da halten AfD-Wähler immer ausreichend Sicherheitsabstand zum Bus. 😁

Super Idee! 👋Nochmals vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit beim Fotoshooting.

Wirklich gute Werbeidee 👍🏻

Gute Idee.

Peter Ziegeweidt 😂😂😂😂

Deutschland braucht keine CDU, wir haben genug Migranten

View more comments

Mehr anzeigen

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“

— Franz Kafka